Assura Krankenversicherung wird Kunde von tarifsuisse ag

Die Assura Krankenversicherung wird ab 1. Januar 2014 Kunde der tarifsuisse ag, der grössten Einkaufsgemeinschaft der Krankenversicherer. Damit vertritt tarifsuisse ag rund 75 Prozent aller Versicherten respektive 47 Krankenversicherer und verhandelt für diese die Tarifverträge.

Die neue Führung der Assura will die soziale Unternehmensverantwortung weiterentwickeln und sich konstruktiv für die Zukunft des schweizerischen Gesundheitssystems einsetzen. Deshalb hat sich der erfolgreiche Krankenversicherer dafür entschieden, das Verhandlungsmandat für
Grundversicherungsverträge der tarifsuisse ag zu übertragen. Mit dem neuen Kunden Assura stärkt tarifsuisse ag ihre Position als führende Einkaufsgemeinschaft der Krankenversicherer: Ab dem 1. Januar 2014 beträgt der Marktanteil von tarifsuisse ag rund 75 Prozent aller Versicherten. Die Einkaufsgemeinschaft vertritt damit 47 der in der Grundversicherung tätigen Krankenversicherer. «Persönlich freut es mich sehr, dass sich die Assura für unser Unternehmen entschieden hat, welches sich im Interesse der Prämienzahlenden für günstige Preise einsetzt», so Markus Caminada, Direktor von tarifsuisse ag.