Geschäftsbericht 2010-2011

Guter Start für die tarifsuisse ag

Gemeinsam mit den Kunden wurde für das seit dem 1. Januar 2011 operative Unternehmen die Strategie formuliert, diesen bei der Tarifverhandlung, der Tarifanwendung und dem Tarifcontrolling das beste Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten. Zu diesem Zweck nutzt tarifsuisse als grösste Leistungseinkäuferin im KVG-Bereich mit rund 50 angeschlossenen Krankenversicherern und 68 % Marktanteil konsequent ihre Synergievorteile und ihre Verhandlungsstärke. Damit leistet tarifsuisse einen wesentlichen Beitrag an die Eindämmung der Kostenentwicklung im Schweizerischen Gesundheitswesen.