Geschäftsbericht 2012

Herausforderung Spitalfinanzierung

Auch im zweiten Betriebsjahr von tarifsuisse mangelte es nicht an Herausforderungen. Wegen der Einführung der neuen Spitalfinanzierung waren die Tarifverhandlungen mit den Spitälern erneut sehr anspruchsvoll. Dass alle Partner die gesetzlichen Grundlagen zu ihren Gunsten auslegen würden, war naheliegend, handelt es sich doch um einen Kostenblock von 6 Milliarden Franken, der neu geregelt werden musste. Eine Beruhigung an der Verhandlungsfront wird erst einkehren, wenn das Bundesverwaltungsgericht wichtige Leitentscheide gefällt haben wird.