Geschäftsbericht 2013

Zweites Jahr der neuen Spitalfinanzierung

Im Bereich «Spital stationär» begann am 1. Januar 2013 das zweite Jahr der operativen Umsetzung der neuen Spitalfinanzierung und des national einheitlichen Abgeltungssystems nach SwissDRG. Dabei hat sich gezeigt, dass die Gesundheitsversorgung durch das neue Finanzierungssystem nicht beeinträchtigt wird. Die stationären Patientinnen und Patienten werden weiterhin ausreichend und auf hohem Qualitätsniveau medizinisch versorgt.