Sachbearbeiter/in tarifcontrolling 80-100%, befristet bis 31. Dezember 2018

Die santésuisse-Gruppe ist die führende Branchenorganisation der Schweizer Krankenversicherer im Bereich der sozialen Krankenversicherung und beschäftigt insgesamt rund 200 Mitarbeitende.

tarifsuisse ag ist die grösste Einkaufsorganisation der Krankenversicherer in der Obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) und Teil der santésuisse-Gruppe. tarifsuisse ag verhandelt für ihre Kunden Tarifverträge mit ambulanten und stationären Leistungserbringern (Spitälern, Ärzten, Physiotherapeuten etc.), überprüft die Wirtschaftlichkeit der abgerechneten Leistungen und erbringt diverse weitere Dienstleistungen.

An dieser Schnittstelle zwischen Gesundheit, Ökonomie und Recht suchen wir für unser Team tarifcontrolling innerhalb des Geschäftsbereichs Leistungsmanagement & Dienste mit Arbeitsplatz in Solothurn per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine

Sachbearbeiter/in tarifcontrolling (Solothurn, 80-100%, befristet bis 31. Dezember 2018)

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie sind unterstützend für die Administration und Abwicklung von Rückforderungsverfahren zuständig. Dies beinhaltet die Prüfung und Analyse der aufbereiteten Rückforderungsbeträge auf Vollständigkeit und Richtigkeit sowie die Übertragung der Angaben in die Korrespondenz.
  • Sie dokumentieren sämtliche Aktivitäten gemäss Vorgabe.
  • Bei Rückfragen sind Sie die erste Ansprechperson und klären weitergehende Fragestellungen mit den entsprechenden Fachpersonen intern ab.
  • Sie bereiten die Unterlagen für allfällige gerichtliche Schritte auf.
  • Weitere administrative Unterstützung ist nach Absprache möglich.

Ihr Anforderungsprofil

  • Gute kaufmännische Fähigkeiten, insbesondere Excel
  • Affinität zu Datenverarbeitung
  • Hohe Selbständigkeit und Effizienz
  • Strukturierte, sorgfältige und sehr gut organisierte Arbeitsweise
  • sehr gute Französisch-Kenntnisse (vor allem mündlich)
  • gute Kommunikationsfähigkeiten (telefonisch)

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem gesundheitspolitisch bedeutenden Bereich. Die Stelle ist bis Ende 2018 befristet. Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur. Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen von Solothurn - einen Steinwurf von der Aare entfernt - und ist ab Bahnhof bequem zu Fuss oder mit ÖV erreichbar.

Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an hr@santesuisse.ch.

Für fachliche Fragestellungen wenden Sie sich bitte direkt an Herr Andreas Altermatt, Leiter Leistungsmanagement & Dienste, Tel. 032 625 47 26.

tarifsuisse ag, c/o santésuisse, Franziska Ambühl, Leiterin HR, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn