Nationale Tarifstrukturen

Während der Preis (Baserate, Taxpunktwert) die absolute Höhe des Tarifs festlegt, bestimmt die Tarifstruktur die relativen Preise zwischen den Leistungen.

Der Geschäftsbereich Tarifstrukturen entwickelt und pflegt im Auftrag von santésuisse alle national einheitlichen Tarifstrukturen. Hierzu gehören stationäre Tarifstrukturen für Spitäler wie SwissDRG, der TARMED für ambulante Arztleistungen und weitere Tarifstrukturen für verschiedene Leistungserbringer-Gruppen (z.B. Physiotherapeuten, Hebammen, Apotheker, Chiropraktoren).

tarifsuisse setzt sich für eine datenbasierte Weiterentwicklung der Tarifstrukturen ein und vertritt die Interessen der Versicherer und Prämienzahlenden in den Gremien  der SwissDRG AG, TARMEDSuisse sowie gegenüber den Dachverbänden und den Behörden.

Ansprechpartner