Stationäre Tarifstrukturen

Wir betreuen die aktuellen Fragestellungen zu den stationären Tarifstrukturen:

  • SwissDRG in der stationären Akutsomatik
  • TARPSY in der stationären Psychiatrie und
  • ST Reha in der stationären Rehabilitation.

Die SwissDRG AG ist per Gesetz für die Entwicklung und Pflege dieser Tarifstrukturen zuständig. santésuisse ist Partnerorganisation der SwissDRG AG und hat Einsitz in deren Verwaltungsrat. Wir vertreten die Interessen unserer Versicherer und nehmen Einfluss auf die Weiterentwicklung der stationären Tarifstrukturen.

Unsere Arbeiten sind auf die Anliegen der Versicherer und Prämienzahler ausgerichtet. In ihrem Sinne setzen wir uns für leistungsgerechte Tarifstrukturen ein, welche sich durch Wirtschaftlichkeit, Qualität, Transparenz und Vergleichbarkeit auszeichnen.

Wir beteiligen uns an den jährlichen Antragsverfahren der SwissDRG AG und dem Bundesamt für Statistik und engagieren uns in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien.


News

Hier finden Sie die neuesten Informationen zu den stationärem Tarifstrukturen SwissDRG, TARPSY und ST Reha.


18.07.2017
Information

Tarifstrukturvertrag TARPSY

Die schweizweite Einführung der Tarifstruktur TARPSY ist für den 1. Januar 2018 geplant. Der bereits Ende Januar 2017 eingereichte Antrag an den Bundesrat um Genehmigung der neuen Tarifstruktur, konnte jetzt um den Tarifstrukturvertrag vervollständigt werden. Die Tarifpartner rechnen mit einer Genehmigung durch den Bundesrat bis Ende dieses Jahres.


29.06.2017
Information

FAQ’s für die Kodierung von Palliative Care

Dank der intensiven Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Tarife Palliative Care von palliative ch konnten FAQ’s für die Kodierung der Palliative Care CHOP-Codes erarbeitet werden. Diese wurden vom Bundesamt für Statistik in das Rundschreiben für Kodiererinnen und Kodierer 2017 / Nr. 2 aufgenommen und erlangen somit schweizweite Verbindlichkeit.


28.04.2017
Information

Stellungnahme SwissDRG Version 7.0

Die SwissDRG AG hat die Version 7.0 der Tarifstruktur SwissDRG am 5. April 2017 präsentiert. Unsere Stellungnahme reflektiert die Anliegen der Versicherer.


09.03.2017
Information

Ambulant und stationär am gleichen Tag

In den „Regeln und Definitionen zur Fallabrechnung“ wird die Vergütung von vor- und nachstationären Behandlungen und Untersuchungen im Spital erklärt. Dennoch gibt es Unsicherheiten zur korrekten Abrechnung.


09.02.2017
Information

TARPSY 1.0

Die SwissDRG AG hat entsprechend der gesetzlichen Vorgaben die Tarifstruktur TARPSY 1.0 entwickelt. Es handelt sich um ein pauschales Vergütungssystem für die stationäre Psychiatrie.


Links zu santésuisse:

Spitäler

Psychiatrie

Rehabilitation