Experte Wirtschaftlichkeitsprüfung 80-100% (m/f)

tarifsuisse ag ist die grösste Einkaufsorganisation der Krankenversicherer in der Obligatorischen
Krankenpflegeversicherung (OKP). Sie verhandelt für ihre Kunden Tarifverträge mit ambulanten und
stationären Leistungserbringern und erbringt diverse weitere Dienstleistungen wie unter anderem die
Wirtschaftlichkeitsprüfungen.

Für unser Team Wirtschaftlichkeitsprüfungen innerhalb des Geschäftsbereichs Leistungsmanagement & Dienste mit Arbeitsplatz in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine Mitarbeiter/in in der Funktion als

Experte Wirtschaftlichkeitsprüfung 80-100% (m/f)

Ihr Aufgabengebiet
Sie überprüfen – nach Massgabe des Krankenversicherungsgesetzes – die Wirtschaftlichkeit der ambulanten Leistungserbringer in der Deutschschweiz. Dies beinhaltet die selbständige Fallbeurteilung und
-bearbeitung, die dazugehörige Datenbeschaffung aus unserem Daten- und Tarifpool, deren Analyse sowie Interpretation. Sie fördern die Akzeptanz der Wirtschaftlichkeitsprüfung bei Leistungserbringern, deren Verbänden/Organisationen sowie Behörden und führen persönliche Analyse- und Beratungsgespräche bei Ärzten durch. Bei Schlichtungs- und Schiedsgerichtsverfahren bereiten Sie die Unterlagen vor und arbeiten mit Rechtsanwälten zusammen. Den fachlichen und persönlichen Austausch pflegen Sie regelmässig mit den Kollegen am Hauptsitz in Solothurn sowie an unseren Standorten in Lausanne, Bern und Bellinzona. Die vielfältigen Aufgaben sind verbunden mit Analysen, konzeptionellen und rechtlichen Fragestellungen, Arztgesprächen, Beratungen sowie mit der Mitarbeit bei Projekten.

Ihr Anforderungsprofil
Sie haben einen Hochschulabschluss in ökonomischer Fachrichtung und ein Flair für Datenanalysen. Weiter weisen Sie vernetztes Denken, eine rasche Auffassungsgabe, ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, diplomatisches, taktisches und kommunikatives Geschick sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen und Pflichtbewusstsein auf. Sie sind projekterfahren, offen, flexibel und schätzen ein vielfältiges Aufgabengebiet. Teamfähigkeit und ein von Eigeninitiative getriebenes sowie sicheres Auftreten ist von essentieller Bedeutung. Gute mündliche Französischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Die Reisetätigkeit – vorwiegend in der Deutschschweiz – beträgt ca. 30%.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem gesundheitspolitisch bedeutenden Bereich an der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Medizin. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur an zentraler Lage in Zürich, 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

hr@santesuisse.ch

Für fachliche Fragestellungen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Dr. Lukas Brunner, Leiter Wirtschaftlichkeitsprüfungen, Tel. 031 326 63 76 oder via E-Mail: lukas.brunner@tarifsuisse.ch.

tarifsuisse ag, c/o santésuisse, Franziska Ambühl, Leiterin HR, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn