zurück

Ökonom/in mit Erfahrung in Statistik 70-100%

tarifsuisse ag ist die grösste Einkaufsorganisation der Krankenversicherer in der Obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP). Sie verhandelt für ihre Kunden Tarifverträge mit ambulanten und stationären Leistungserbringern und erbringt diverse weitere Dienstleistungen im Krankenversicherungsbereich wie unter anderem die Wirtschaftlichkeitsprüfungen.

Für unser Team Wirtschaftlichkeitsprüfungen innerhalb des Geschäftsbereichs Leistungsmanagement mit Arbeitsplatz in Zürich oder alternativ in Solothurn suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Ökonom/in mit Erfahrung in Statistik 70-100%
als Data Analyst Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ihr Aufgabengebiet
Verantwortung für alle im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsprüfung anfallenden statistischen Fragestellungen
Erarbeitung und Weiterentwicklung von statistischen und ökonometrischen Methoden zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Leistungserbringern
jährliche Durchführung des statistischen Screenings der Leistungserbringer
Unterstützung der Experten bei der Fallbeurteilung sowie der Umsetzung von Massnahmen
Mitarbeit in internen und externen Arbeitsgruppen sowie Erarbeiten und Präsentieren von Entscheidungsgrundlagen für die entsprechenden Gremien
Verfassen von Artikeln und Gestalten von Informationsbroschüren zur Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ihr Anforderungsprofil
Universitätsabschluss in Ökonomie mit Vertiefung / Weiterbildung im Bereich Ökonometrie oder Data Science
Erfahrung im Umgang und der Anwendung von Statistiktools und Programmiersprachen (Stata, R, etc.)
Kenntnisse des Schweizer Gesundheitswesens, insbesondere der Krankenversicherung sowie des Tarifsystems TARMED
Projektleitungserfahrung
Redaktionelles und rhetorisches Geschick sowie Verhandlungsfähigkeit
hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung
ausgezeichnete Teamfähigkeit

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Ökonomie, Politik, Recht und Medizin. Sie leisten mit Ihrem Engagement einen wesentlichen Beitrag für die Entwicklung im Schweizerischen Gesundheitswesen. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne Infrastruktur an zentraler Lage in Zürich oder Solothurn, jeweils knapp 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Kontakt
Falls Sie diese spannende Aufgabe anspricht und Sie ein Umfeld suchen, in welchem Sie etwas bewegen können, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

hr@santesuisse.ch

Für fachliche Fragestellungen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Andreas Altermatt, Leiter Leistungsmanagement, Tel. 032 625 47 26 oder via E-Mail: andreas.altermatt@tarifsuisse.ch.

tarifsuisse ag, c/o santésuisse, Sabrina Schnyder, HR-Spezialistin, Römerstrasse 20, 4502 Solothurn


Beitrag teilen