Stationäre Tarifstrukturen

Wir betreuen die aktuellen Fragestellungen zu den stationären Tarifstrukturen:

  • SwissDRG in der stationären Akutsomatik
  • TARPSY in der stationären Psychiatrie und
  • ST Reha in der stationären Rehabilitation.

Die SwissDRG AG ist per Gesetz für die Entwicklung und Pflege dieser Tarifstrukturen zuständig. santésuisse ist Partnerorganisation der SwissDRG AG und hat Einsitz in deren Verwaltungsrat. Wir vertreten die Interessen unserer Versicherer und nehmen Einfluss auf die Weiterentwicklung der stationären Tarifstrukturen.

Unsere Arbeiten sind auf die Anliegen der Versicherer und Prämienzahler ausgerichtet. In ihrem Sinne setzen wir uns für leistungsgerechte Tarifstrukturen ein, welche sich durch Wirtschaftlichkeit, Qualität, Transparenz und Vergleichbarkeit auszeichnen.

Wir beteiligen uns an den jährlichen Antragsverfahren der SwissDRG AG und dem Bundesamt für Statistik und engagieren uns in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien.


News

Hier finden Sie die neuesten Informationen zu den stationärem Tarifstrukturen SwissDRG, TARPSY und ST Reha.


05.06.2018
Information

Stellungnahme SwissDRG Version 8.0

Die SwissDRG AG hat die Version 8.0 der Tarifstruktur SwissDRG präsentiert. Unsere Stellungnahme reflektiert die Anliegen der Versicherer.


16.01.2018
Information

Pflegetagerechner TARPSY

Zur effizienten Berechnung der korrekten Anzahl abrechenbarer Pflegetage stellt tarifsuisse ag einen Pflegetagerechner zur Verfügung.